Montag, 18. Juli 2011

Altes Nähkästchen in neuem Kleid



Vor ein paar Jahren habe ich ein kleines altes Nähkästchen geschenkt bekommen welche ich ganz toll finde, die aber auch schon teilweise etwas ramponiert war.



Darum haben wir es jetzt etwas aufgemöbelt.

Dazu mussten zuerst alle Teile auseinander genommen werden.




Dann haben wir sie geschliffen und neu lackiert, was nicht ganz so einfach wa, da das Holz den Lack teilweise richtig "aufgesaugt" hat.
Aber wir haben es dann nach einem dreifachen Anstrich doch geschafft.






Aus Fimo habe ich neue Knöpfe zum öffnen des Nähkästchen geformt, und noch mit einem Cameo-Abdruck verziert. Lackiert habe ich sie dann mit Glitter-Klarlack.




Die Deckel habe ich noch mit "Serviettentechnik" verziert.

Wenn man das so sagen kann habe ich mich weder an den Materialien noch an eine richtige Anleitungen gehalten, sondern habe es einfach so wie ich es mir gedacht habe aus meinen Materialien die ich hier so habe, etwas eigenes kreiert.

Aber dennoch finde ich es ganz gelungen.

Da die Deckel eigentlich zum abnehmen waren und ich sie aber lieber zum aufklappen wollte, haben wir noch 4 kleine Schaniere eingesetzt.





Dann musste alles wieder zusammen gesetzt werden und ich habe dann noch ein paar kleine Anhänger an einem Satinbändchen an den Griff gehängt.
















































Ich hoffe es gefällt euch und vielleicht hat der ein oder andere ja auch einen kleinen Schatz auf dem Dachboden oder in einer Ecke liegen der da nur einstaubt und auch gerne im neuen Glanz erstrahlen möchte......


Bis demnächst,




LittleBlackAngel

Kommentare:

  1. .O.
    Das ist unglaublich schön geworden *-*

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön geworden <3 !
    Ich sitz gerade an einem ähnlichen Projekt...meins ist aber ein altes Tee-Kistchen....

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :)
    Oh das ist ja allerlieblichst geworden <3 gefällt mir sehr sehr gut!

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank euch allen :)

    Es hat mich zwar teilweise echt viele Nerven gekostet (wegen dem Lack und so), aber jetzt wo es fertig ist macht es mir viel Freude.

    Ein kleines Tee-Kistchen (oder eins das ich für Tee nehme) habe ich auch noch das auch darauf wartet verschönert zu werden.
    Bin auf deins gespannt:)

    Ich will jetzt erstmal wieder mehr nähen, habe von der ganzen Kleckerei und den Gerüchen auch die Nase voll ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...