Montag, 5. September 2011

Jerseykleidchen



Da es in meinem Schrank nur sehr wenige Kleider gibt, ich aber sehr gerne welche trage, musste mal wieder ein neues her.

Ich wollte eins haben was schön bequem und etwas verspielt ist.

Darum habe ich mich für Jersey entschieden und weil ich es so toll finde wieder mit Gummifaden gesmokt.

Den Schnitt habe ich nach meinen Maßen selber erstellt.

Für das Kleidchen habe ich 2 Rollen von dem Gummifaden gebraucht, ich frage mich echt immer wo der so schnell hingeht.


Zum binden in Nacken habe ich noch ein Satinband angenäht.


Statt einem Saum bildet eine Rüsche den Abschluss.





 Das war es für heute auch schon.
Bis demnächst,
LittleBlackAngel

Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...