Dienstag, 4. Oktober 2011

Lack aber auf meine Art



Ich finde Lackstoff eigentlich sehr schön. Allerdings muss ich sagen, das die meiste Lackkleidung die ich schon so gesehen habe, mich echt nicht begeistert hat.

Auf mich wirkte sie leider sehr oft “billig“, nicht nur von der Verarbeitung oder dem Material her.



Vor ein paar Jahren habe ich aus Lack eine Corsage und einen Rock genäht und seitdem nichts mehr und zwar bis jetzt, da ich neulich auf dem Markt ganz tollen Lack für 2,50€ den Meter ergattert habe, allerdings sollte es auch richtig zu mir passen und nicht wie die übliche Lackkleidung werden.

Ich denke das ist mir ganz gut gelungen.

Entstanden ist dabei ein Stufenröckchen aus Lack (ach was) und Ditte mit vielen Schleifen.



Beim Raffen hat mich der Lack etwas genervt da ich den Lack nur mit der Hand raffen konnte (mit dem Kräuselfuß ging das leider nicht) und das sehr lange gedauert hat bis alles so gesessen hat wie ich das wollte.



Auf der ersten Stufe aus Ditte habe ich kleine lila Krönchen aufgestickt und auf die dritte Stufe habe ich ein Ösenband aus Lack aufgenäht um den Lackcharakter noch mal aufzugreifen. Das Ösenband habe ich auch selber gemacht und es eignete sich super um meine alten einfachen Ösen aus dem Baumarkt zu verbrauchen. Da auf das Ösenband ja kein Zug ausgeübt wird macht es auch nichts aus, dass sie keine Unterlegscheiben haben.

Durch die Ösen habe ich dann noch Satinband gefädelt und 20 kleine Schleifchen aus dem selben Satinband mit der Hand genäht und aufgenäht.



Getragen wird er mit Tütü drunter.




































Was sagt ihr zu meiner Lackrockvariante? 


Bis bald, 

LittleBlackAngel

Kommentare:

  1. Uhh den finde ich ganz arg toll!Mir gefällt es sehr gut das du so viele Schleifchen und Satinband verarbeitet hast.Darf ich fragen wie du das Krönchen angebracht hast,besitzt du eine Stickmaschine?Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank :)

    Ja das Krönchen ist mit der Stickmaschine gemacht, das Krönchen ist eines von den Stickmustern das gleich bei meiner Maschine mit dabei war. Gruß

    AntwortenLöschen
  3. süüüüß :) und natürlich mit sticki-krönchen ;)
    Ich finds gut und mag es, wenn man Lack mit anderen Stoffen kombiniert. Dann wird es nicht ganz so plastik-fetisch-mäßig. Du weißt bestimmt, was ich meine.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...