Donnerstag, 5. September 2013

Aladinhosen

Hallo ihr Lieben,

Wie angekündigt heute meine neuen Hosen.
Eine Aladinhosen stand schön länger auf meiner Liste mit Dingen die ich mal probieren will und da es wirklich ganz einfach ist, habe ich gleich zwei verschiedene genäht.

Ich habe sie aus sehr angenehmen Jersey genäht und mit einem bequemen Bund versehen.
Die eine Hose ist eigentlich eher ein Anzug, der bis über die Brust geht.

Die Bilder an meiner Püppi sind leider nicht so gut da die ärmste nur ein Bein hat ;)




Den Schnitt habe ich ganz einfach  nach einer schematischen Darstellung erstellt. Genäht habe ich die Hosen ausschließlich mit der Overlock.
Sie sind beide super bequem und bestens für gemütlich Abende vor dem Fernseher geeignet.

So das war es auch schon für heute und bis bald,

LittleBlackAngel

Kommentare:

  1. Die sehen auch sehr gemütlich und einladend aus.

    AntwortenLöschen
  2. wow die sehen super aus! könntest du vielleicht ein bild vom schnittmuster hochladen?

    AntwortenLöschen
  3. Uh ich liebe solche Hosen :D Die oberste würde ich sofort anziehen ^^
    Aber auf Overalls bin ich schon eine zeitlang schrecklich neugierig. Eine gute Idee!

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank :)

    Ich kann leider kein Bild vom Schnitt zeigen da ich keinen Papierschnitt erstellt habe, sondern direkt auf den Stoff gezeichnet habe.
    Bei Google findet man aber ausreichend Bilder an denen man gut erkennt wie man den Schnitt machen muss.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...