Montag, 15. Juni 2015

Sportliches Täschchen

Hallo ihr Lieben,

lange ist es her das ich hier etwas gezeigt habe.

Ich muss gestehen das es nicht daran liegt das ich keine Zeit hatte um zu nähen oder Bilder der fertigen Sachen zu machen. Nein, ich habe mich davor gedrückt etwas fertig zu nähen und vorher wollte ich nichts neues anfangen !

Im Februar hatte ich ja das kleine Kosmetiktäschchen als Abschiedsgeschenk gemacht, eine andere Kollegin hat sich auch eins von mir gewünscht das ich aus Resten einer alten Tasche machen sollte.

Da ihr Geburtstag nicht weit weg war habe ich zugesagt.

ABER es macht viel weniger Spaß wenn mir das Design nicht recht gefällt. Und so lag das Täschchen etliche Wochen "fast" fertig hier rum.

Da es zum Schluss nur noch um Nähte ging die ich per Hand nähe, habe ich das schöne Wetter genutzt und es auf dem Balkon fertig genäht.

Und nun ist das Täschchen endlich fertig und es ist auch bei seiner neuen Besitzerin:


Wie man deutlich sehen kann ist es ganz anders als alles was ich sonst so hier zeige, aber doch ganz süß. Am aufwendigsten war es, alle Einzelteile von der alten Tasche abzutrennen.

Ich habe auch schon etwas neues geplant was recht kitschig wird was ich nach dem Täschchen aber auch brauche.

Habt eine schöne Woche und bis bald,

LittleBlackAngel

Kommentare:

  1. Sehr sehr schön... und Hochachtung... ich würd mich selbst nicht an solch Täschchen trauen... die würden bei mir sicherlich schief und krumm werden...

    AntwortenLöschen
  2. Das sind doch die schönsten Geschenke, die persönlichen und selbstgemachten und das Täschen sieht super aus optisch und wirklich sauber :)

    AntwortenLöschen
  3. Das kenne ich, dass ich mich nicht recht aufraffen kann, wenn es nicht komplett meinem Geschmack entspricht...Aber dein Täschchen ist doch trotzdem hübsch geworden! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...