Mittwoch, 24. April 2013

Hütchen


Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch mein neuestes Stück zeigen.
Ich hatte neulich ganz spontan Lust mal wieder etwas zu basteln und entstanden ist ein kleines schwarzes Hütchen in Faltenoptik.

Hergestellt habe ich das Hütchen aus Isomatte, Draht, Heißkleber, Popelin und Satinband. Verziert habe ich es mit einem selbst gemachten Glas Cobochons mit einem kleinen Vogelkäfig.







Habt noch einen schönen Abend und bis bald.

LittleBlackAngel 



Kommentare:

  1. Sehr schön! Und da versteckt sich Isomatte drin? *kicher*

    AntwortenLöschen
  2. Awwww... der sieht sooooooo toll aus!!!

    AntwortenLöschen
  3. ohhh ist das schööööön !!! das würde auch ganz hervorragend zu meinem WGT- Kleid passen ,))

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich klasse geworden :)
    Mir tun gerade die Finger weh, weil ich auch einen Hut nähe und jetzt verstehe ich erst wieviel arbeit das ist, also Hut ab (Wortspiel ^^)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aus was machst du denn den Hut? Mit der Isomatte ging das zum Glück ohne große Anstrengungen.

      Löschen
  5. ich finde die Struktur ja echt genial. Das hab ich auf dem anderen Bild schon bewundert

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank ihr Lieben, freut mich sehr das ihr ihn mögt :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...