Montag, 15. April 2013

Vampire Fangs

Hallo ihr Lieben,

ich habe mich nach längerer Zeit wieder mit dem Modellieren von Zähnen beschäftigt.

Diesmal habe ich den Klassiker unter den künstlichen Zähnen (nach Omis Dritten) gewählt und ein paar Vampirzähne modelliert.




Die Zähne habe ich frei Hand direkt auf das Gipspositiv modelliert, was den Vorteil hat das die Zähne wirklich wie angegossen passen und ich nur die Ränder mit einer Feile glätten musste.

Das frei Hand Modellieren macht mir auch besonders viel Spaß und es ging sogar sehr schnell.

Da ich euch die Zähne nicht nur auf Gips präsentieren wollte, habe ich gestern noch eine kleine spontane Schminkaktion für einen Vampir gestartet.
Bei der Gelegenheit habe ich gleich meine Sachen für Airbrush etwas besser testen können und habe festgestellt, das ich mir für Make-up unbedingt noch eine andere Airbrush-Pistole kaufen muss, um die Feinheiten besser machen zu können.
Auch wenn das Make-up nicht so ist wie ich es eigentlich wollte, kommt jetzt noch ein Bild mit geklebten Zähnen.




Model und Bearbeitung Neongeiist Photography 

Passend zum Thema Vampire, ich hoffe ihr habt die Sonne heute genauso genossen wie ich ;) 

Habt noch eine schöne Woche.


LittleBlackAngel 

Kommentare:

  1. Sieht verdammt cool aus. Ich finde das Bild und natürlich die Zähne echt gelungen!

    AntwortenLöschen
  2. Du machst deine Vampirzähne selber? wie cool!!!!
    Hast du Zahntechnikerin gelernt?

    Also ich finde Sie super und ich finde sogar die Modelierten Gibsform toll, da könnte man bestimmt noch etwas cooles draus basteln ^^

    AntwortenLöschen
  3. Die Zähne sehen so toll aus!!! Genial!

    AntwortenLöschen
  4. siehste, nun hätte ich doch glatt wieder vergessen zu kommentieren. ich finde deine zähnchen nämlich absolut großartig und viel toller als das, was man so kaufen kann. die sehen nämlich nicht halb so gut aus, weil sie gar nicht so perfekt passen können. Deine sind supermegagenial

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...