Donnerstag, 4. April 2013

Ein Kissen für die Haare und nicht für den Kopf

Hallo ihr Lieben,

ich bin momentan mitten in meinem angekündigtem Projekt und ich hoffe das ich es noch rechtzeitig fertig bekomme, dann gibt es hier natürlich auch Bilder.

Als kleine Abwechslung für zwischendurch habe ich neulich ein Donut Kissen zum frisieren genäht. Ihr kennt die vielleicht auch, die mit denen man Dutts frisiert.
Als meine Chefin ein solches Donut Kissen in XXL von einer Masse mitgebracht hatte war ich sehr begeistert.
Leider konnte ich es nirgends im Internet finden, darum habe ich es mir es aus zwei alten kleineren Donut Kissen einfach selber genäht.
Das hat auch sehr gut geklappt.




Hier mal zum vergleich mit einem kleinem Donut Kissen zusammen.




Damit habe ich auch schon eine Idee für ein Shooting, aber mal sehen.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und bis bald.

LittleBlackAngel 






Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...