Dienstag, 18. Februar 2014

Streifen und Rüsche

Hallo ihr Lieben,

eigentlich hatte ich mir vorgenommen euch meine ganzen Projekte der letzen Monate endlich nach und nach zu zeigen.

Aber wie so oft kam es anders, zum einen hatte ich doch weniger Zeit für kreatives als ich mir eigentlich erhofft hatte. Und dann muss ich gestehen das ich zur Zeit sooo viele angefangene Sachen habe und kaum was fertig wird weil ich lieber wieder was neues beginne als mal was fertig zu machen *schäm*

So kann und soll das aber nicht weiter gehen und ich muss mich jetzt mal an die ganzen Sachen machen und vielleicht zeige ich das ein oder andere auch schon mal bevor es ganz fertig ist.

Heute kann ich aber wenigstens eine Kleinigkeit zeigen die auch fertig ist. Ich brauchte dringend ein Handytäschen für mein neues Handy.
Das war auch die Gelegenheit meinen Streifenstoff von Ikea zu verwenden wenn ich auch nur ein sehr kleines Stück gebracht habe.

Innen habe ich noch schwarze Ditte verwendet und gefüttert ist das Täschchen mit Volumenvlies. Verziert ist es mit Rüsche und einem gesticktem Schlüssel. Verschlossen wird es mit einer Schlaufe und einer Rosenperle.

So nun aber genug und zum Bild:


Ich hoffe es gefällt euch.

Habt ihr auch das Problem das sich bei euch die angefangenen Projekte sammeln?


Gruß

LittleBlackAngel

Kommentare:

  1. ich finde ja,das man mit s/w streifen und schw.spitze nieeeee etwas falsch machen kann,egal was man macht es sieht toll aus! und als handytasche sowieso.
    (von angefangenen sachen sollte ich bald mal ne liste führen um ja keins aus den augen zu verlieren -.-)

    AntwortenLöschen
  2. Wie cool, man ich würde auch gern so etwas können aber ich bin einfach ncht talentiert genug. :(
    Aber du hast meinen Respekt dafür das du das kannst
    Liebe Grüße,
    Lexy

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...