Sonntag, 3. August 2014

Zuwachs

Hallo ihr Lieben,

bei uns ist viel passiert, darum hatten wir viel zu tun.

Wir haben ein neues kleines Familienmitglied, sein Name ist Woody und er ist 4 Monate alt.



Nach kapp 10 Jahren habe ich endlich wieder eine eigene Katze, nachdem mein Kater verstorben war wollte ich erst keine Katze wegen der zwei Ausbildungen und der damals sehr kleinen Wohnung.
Dann hatte ich auch noch lange Angst das meine Wohnung mit Nähecke nicht sicher genug sein könnte, aber mit ein paar zusätzlichen Kisten für Stecknadeln und für andere spitze Gegenstände ist die Angst weg.

Und auch sonst lies sich eigentlich alles recht gut sichern. Der Balkon hat jetzt ein Netz, Putzmittel sind in zwei Kisten verschlossen und Pflanzen die giftig sein könnten, wurden gegen Katzengras ausgetauscht.

Desweiteren wurde die ganze Wohnung mit Katzenplätzen versehen, einer davon ist natürlich ein Kratzbaum. Da wir eine sehr gute Deckenhöhe haben, haben wir uns für einen 2,40 Meter hohen Kratzbaum entschieden mit 2 Höhlen, 2 Leitern, 2 Liegemulden einer Röhre und vielen Liegeflächen.
Da mir die Liegeflächen aber nicht gepolstert genug waren, habe ich für die zwei Höhlen und die größte Liegefläche, gut gepolsterte Kissen mit Aussparungen für die Kratzrollen genäht.


Woody liebt den Kratzbaum und wenn er mit toben fertig ist, enspannt er sich besonders gerne in den Höhlen.

Von Woody und seinen Sachen gibt es bald mehr hier.

Habt eine schöne Woche und bis bald.

LittleBlackAngel

Kommentare:

  1. Woody ist ein ganz süßer Stubentiger, sieht fast so aus wie mein Joshi den ich mal hatte.

    Der Kratzbaum ist ein wahres Paradies, zudem liebt mein Draco seine Raschelrolle über alles ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...